©2019 Arno Stadelberger

Quality E-Bike-Tours

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anbieterbezeichnung

Quality E- Bike Tours
Arno Stadelberger

Hauptstraße 30 
76831 Ilbesheim bei Landau
Tel: 0176 70563613

E-Mail: energie-dienste@web.de
Internet: www.quality-ebike-tours.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 52490738915

Zuständige Kammer:
Industrie- und Handelskammer Landau

§ 1 VERTRAGSPARTNER, ANWENDUNGSBEREICH
(1) Vertragspartner im Rahmen der folgenden Allgemeinen
Geschäftsbedingungen (AGB) sind Arno Stadelberger und
der Kunde. Kunden im Sinne dieser AGB sind sowohl Verbraucher als auch
Unternehmer. Als Verbraucher ist jede natürliche Person anzusehen, die zu einem
privaten Zweck handelt, ohne dass ein Bezug zu einer gewerblichen oder
selbständigen beruflichen Tätigkeit besteht. Unternehmer ist jede natürliche
Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die in Ausübung ihrer
gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.
(2) Alle Leistungen, die Herr Stadelberger, bzw. quality e- bike tours für Kunden erbringt,
erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden AGB in ihrer zum
Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Individuelle Vereinbarungen zwischen
dem Kunden quality e-bike tours gehen diesen AGB vor.

§ 2 Teilnahmenvoraussetzungen
Quality e-bike tours oder der Guide sind berechtigt, die Teilname für verschiedene Touren oder eines Fahrsicherheitstraining von der Erfüllung besonderer Bedingungen abhängig zu machen. Z. B. Unbedenklichkeit des Arztes für die Fahrtüchtigkeit und Mindestalter 18 Jahre.
Dem Teilnehmer ist bekannt, dass die Benutzung eines E- Bikes sowohl auf , als auch abseits befestigter Strassen und insbesondere im Rahmen eines Fahrsicherheitstrainings besondere körperliche Anforderungen stellt und mit spezifischen Gefahren verbunden ist. 
Die Teilnahme an einem Fahrsicherheitstraining oder Fahrtechniktraining erfolgt deshalb grundsätzlich auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko.


§ 3 Verhalten der Teilnehmer
Die Teilnehmer sind verpflichtet, sich jederzeit so zu verhalten, dass sie sich und andere Teilnehmer nicht gefährten und auf diese Rücksicht nehmen.
Während der Touren besteht Helmpflicht und Alkoholverbot.
Alle Teilnehmer haben auf öffentlichen Straßen und Wegen die Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung in eigener Verantwortung einzuhalten.
Die Teilnehmer sind sich darüber bewusst, dass Sie sich auf den Touren bestimmten Risiken und Gefahren aussetzen, sei es wechselnde Witterungs – oder Wegebedingungen oder der normale Straßenverkehr. Sie sind sich diesen Risiken und Gefahren bewusst und nehmen es in Kauf, dass es zu Stürzen und daraus resultierenden zu Sach, Personen oder zu Vermögensschäden kommen kann.
Auch eine nicht ausreichende gesundheitliche Verfassung, mangelnde Kondition sowie Selbstüberschätzung oder unzureichende und nicht den für das Fahrtechniktraining oder eine bestimmte Übung vorausgesetzte fahrtechnische Fähigkeit des Teilnehmers können zu einer Gefährdung der eigenen Person oder Anderen führen.



§ 4 Haftung

Soweit Quality E- Bike Tours für rechtswidrig Verursachte Schäden haftet, gilt Folgendes:
Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit haftet Quality E- Bike Tours unbeschränkt, soweit diese auf einem vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhalten ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.
Im Übrigen ist die Haftung der von Quality E- Bike Tours ausgeschlossen. Soweit die Haftung von Quality E-Bike Tours ausgeschlossen ist, gilt dies auch für Ihre gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen. Im Falle eines Schadens ist, soweit möglich, der Guide unverzüglich zu unterrichten.






Quality E-Bike Tours

Hauptstraße 30
76831 Ilbesheim bei Landau

Email: energie-dienste@web.de